BIW macht Kinder glücklich

Am Schmutzigen Donnerstag zeigte sich Firma BIW im Zweigwerk Welschensteinach den dort ansässigen Kindern und der örtlichen Narrenzunft wieder sehr großzügig.

Es ist eine liebgewonnene Gewohnheit geworden, dass am Schmutzigen Donnerstag jedes Jahr eine Horde Kinder mit der Narrenzunft bei der Firma BIW in Welschensteinach Station macht und dort reich beschenkt wird.

Auf die "Gizzig Riefe" der Kinder kommen dann haufenweise Süßigkeiten geflogen und werden fleißig von den Kleinen eingesammelt.

Die Narrenzunft dagegen bekommt flüssige "Süßigkeiten" spendiert. Die Belegschaft von BIW ist glücklich, wenn sie in freudige Gesichter blicken kann.